Neue Blogparade mit Vernetzung und Nischenblogs
 2016. August 24. 07:41      Kommentare: 0           

Hallo lieber Leser! Hier im Blog berichtete ich darüber noch nicht und dieses Thema mit meiner neuen Internetblogger.de-Blogparade kommt jetzt. 

Auf Internetblogger.de unter https://internetblogger.de/2016/07/blogparade-vernetze-dich-und-stelle-zwei-blogs-deiner-nische-vor/ habe ich eine solche aktuelle Blogparade am Laufen und suche noch fleissig nach neuen Teilnehmern. Kommentiert wurde es schon ganz gut, aber eben nur bisher 6 Teilnahmen. Ich finde, dass das etwas wenig ist und so erhoffe ich mir durch meine Bekanntmachungen mindestens 10 Teilnahmen. 

Foto-Alben mit Bildern zu Rostock und HanseSail ergänzt sowie weitere Details
 2016. August 22. 17:04      Kommentare: 0           

Hallo lieber Leser und Foto-Begeisterter! Ich denke, dass ich dich hier auf diesem Wege etwas auf dem Laufenden halten kann.

Ich habe neue Bilder in die Galerien mit Rostock und Umfeld sowie HansaSeil hinzugefügt. Du musst auch wissen, dass ich die Wasserzeichen aus diesen Galerien entfernt habe, sodass du die Bilder herunterladen und für deine Webseiten und Blogs verwenden darfst. Verlinke nur zum Bild zurück und erwähne mich "Alexander Liebrecht" als den Autor des Bildes. Mehr verlange ich von dir nicht. 

Zenphoto 1.4.13 und HanseSail 2016 in Rostock Warnemünde
 2016. August 21. 18:41      Kommentare: 0           

Hallo lieber Leser! Hier habe ich schon seit einer ganzen Weile nicht mehr gebloggt, weil ich für dieses Blog auch nichts Neues hatte. Doch heute ist es damit anders und eine neue Zenphoto-Version 1.4.13 ist verfügbar, ganz offiziell.

Darüber bloggte ich im Hauptblog hinter diesem Linkverweis. Diese neue Version konnte ich hier im Zenphoto-CMS-Blog bereits einspielen und es war auch alles erfolgreich. Bei der neuen Zenphoto-Version 1.4.13 kamen lediglich mehrere Fehlerbehebungen, die so genannten Bugfixes, hinzu. Das wäre es auch schon, aber dennoch ist dieses Foto-CMS einen Tick besser geworden.

Projekt Flarum-Forum auf der hauptblog-Domain unter Internetblogger.de
 2016. Juli 04. 01:52      Kommentare: 0           

Hallo lieber Leser! Schön, dass du hier überhaupt mitliest und selbstverständlich möchte ich dich auch über einige meine Projekte auf dem Laufenden halten. In diesem Blogpost widme ich mich der Thematik Flarum Forum auf Internetblogger.de.

Das Forum ist anzusurfen unter http://flarum.internetblogger.de und dort ist mein Projekt. Flarum zeige ich dir gerne auf mehreren Screenshots.

Mein Phabricator-Projekt
 2016. April 28. 13:35      Kommentare: 0           

Hallo liebe Leser! Für das gute Projektmanagement gibt es solche Tools wie Confluence Server Software, Redmine, OpenProject und andere.

Ich setze seit neulich das Phabricator-Tool unter http://www.phabricator.liebrecht-projekte.de ein. Das Tool ist ganz gut und es ist mein neues Projekt, um es zu beposten und Phabricator-Erfahrungen zu sammeln. Es bleibt nicht aus, wenn man sich in diesem Thema weiterentwickeln möchte und so tue ich das, wo ich mein Interesse bekunden kann.

Dieses Tool entdeckte ich bei meinen Google Surftouren als ich nach so etwas suchte und ich durchsuche immer noch ab und an das Internet nach brauchbaren OpenSource Projekten, die man aufsetzen könnte. Es kommen vielleicht von Jahr zu Jahr neue Projekte hinzu, die es Wert sind, installiert zu werden. Da muss man mal schauen und kann die Szene etwas beobachten.

In meinem Projekt....

In meinem Phabricator-Projekt ist ein Wiki und ein Blog existent und viel mehr werde ich da nicht brauchen. Das ganze richtet sich eher an Software-Entwickler und diejenigen, die mit Code und der eigenen Software stets arbeiten.

In den letzten Wochen kam es bei mir zu etlichen neuen Projekten und es würde für mich bedeuten, dass man noch mehr organisierter an die Sache herangehen muss, um alles zu schaffen. Zur Zeit schaffe ich es gerade noch, obwohl so manche Projekte etwas vernachlässigt werden. Es ist auch so, dass bei der Contenterstellung nicht alles so einfach ist und man muss schauen, was man dem Leser alles anbieten kann. Es geschieht halt nicht auf Knopfdruck und man muss sich erstmals von etwas inspirieren lassen.

Das Phabricator-Projekt ist für mich eine nette Abwechslung und ich konnte schon beim Installieren ein paar wertvolle Erfahrungen sammeln. Man musste dabei etwas herumfummeln, eher das klappte, aber es ist machbar.

Ich werde wahrscheinlich bei diesem neuen Tool nur den Wiki und das Blog beanspruchen, da ich eben aus diesem Segment komme und mich damit befassen möchte. Es werden auch CMS/Blogger-Themen sein, die man ebenfalls unter https://internetblogger.de vorfinden kann. Nichts anderes verblogge ich zur Zeit und möchte in diesem Themensegment noch mehr wachsen.

Zu testen, wird sich schon noch etwas finden und erstmals alles gut dokumentieren, promoten und festhalten. Dann werde ich weiter testen und nach neuen Tools Ausschau halten.

In der Summe kann man sagen, dass das Phabricator-Projekt Spass macht und man damit gutes Projektmananagment betreiben kann. Probiert es einfach mal aus und wie man es aufsetzen kann, brachte ich bereits auf meinem Stammblog Internetblogger.de.

by Alexander Liebrecht

Kategorien





Jobs aus IT und eCommerce

Impressionen aus Rostock und der HanseSail in Warnemünde

Latest News
Latest Comments
Popular Images  
Latest Images (ID)  
Latest Images (Pub. Date)
Top Rated Images  
Latest Updated Albums